INSTAGRAM

BENEDIKT HESSE | DRUMMER

Schlagzeuger: Freelancing, Bandleading und Coaching

China, Russland, Libanon. Shawn Pelton (Saturday Night Life) oder Antonio Sanchez (Birdman Soundtrack).
Benedikt hat schon auf der halben Welt hinter den Drums gesessen – und überall von den Größten seines Fachs gelernt.

New York ist seine zweite Heimat, New Orleans ein unverkennbarer Einfluss, aber Köln sein Zuhause.

Geboren 1982 in Olpe ist Benedikt heute als freier Schlagzeuger, Bandleader und Dozent in der Domstadt tätig. Er spielt in verschiedenen Formationen (Terrence Ngassa, Tabadoul Orchestra, u.a.), in Theatern und Musicals (Puppenspiele der Stadt Köln) und leitet seine eigene School of Drumming.

 

El Pulpo (der Kraken), wie ihn 2008 ein paar lateinamerikanische Kollegen wegen seiner schnellen Moves und der exzellenten Anpassungsfähigkeit tauften, bewegt sich vor allem in den Genres Jazz, Latin und Funk. Sein Buch „less is more cowbell“ erscheint im Herbst 2020.

BLOGROLL

WHAT´S NEW?

MUSIC

NOV1 CS 1080x1080.jpg
cd-cover-solid-sender-til-schneider-band

Jetzt in Benedikt´s DRUMherum! eintragen und gelegentliche Neuigkeiten und um Konzerte, Projekte, Schlagzeug und mehr erhalten:

LESS IS MORE

COWBELL

BENEDIKT IST MARKENBOTSCHAFTER VON:

© 2020 by BENEDIKT HESSE